Langnachleuchtende Oberflächen

In Zusammenarbeit mit der Firma Permalight haben wir eine Lösung für die Probleme aufwendig beleuchteter Bedienelemente gefunden.
Der Langnachleuchteffekt der verwendeten Pigmente entsteht nach Aufladung durch eine Lichtquelle, wobei Energie gespeichert und nach Verschwinden der Lichtquelle über einen langen Zeitraum abgegeben wird. Der anfangs hohe Leuchteffekt nimmt mit der Zeit ab, wobei sich allerdings das menschliche Auge in dieser Zeit an die zunehmende Dunkelheit gewöhnt und so den Unterschied ausgleichen kann.
Durch diese neue Technik ergeben sich neue Lösungsmöglichkeiten für Eingabesysteme, die an Orten mit schwankenden Lichtverhältnissen verwendet werden.